Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Danke für die Wahl!

Ich wurde am 26. Mai in den Ortstbeirat Göhlsdorf, die Gemeindevertretung Kloster Lehnin und in den Kreistag Potsdam- Mittelmark gewählt.

Dafür bedanke ich bei allen Wählerinnen und Wählern.

Nun steht am 1. September die Landtagswahl bevor, für die ich im Wahlkreis 16 (Kloster Lehnin; Groß Kreutz; Amt Beetzsee, Amt Wusterwitz; Amt Ziesar; sowie der Görden und Plaue in Brandenburg/a.d.H) direkt kandidiere.

In der letzten Wahlperiode hat sich die Verbindung zwischen kommunaler und Landesebene sehr bewährt. Beispiele dafür sind der Kinderspielplatz und die Instandsetzung der Kirche in Göhlsdorf, der Radweg zwischen Wenzlow und Wollin,  die Bildung des Sozialbetriebes “Hand in Hand“ in Kuhlowitz zur Integration von Langzeitarbeitslosen, die Kinderfeste auf dem Görden, das Kreisentwicklungsbudget für finanzschwache Kommunen oder die Widereinführung von funktionalen Grundzentren im Landesentwicklungsplan, die mehr Geld für die Grundzentren bringt.

Jetzt geht es darum in der Regionalen Planungsgemeinschaft dafür zu sorgen, das Kloster Lehnin auch Grundzentrum wird.

Dafür will ich mich unter dem Motto  „Für Gute Arbeit und Öffentliche Sicherheit“  weiter engagieren und werbe um ihre Stimme zur Landtagswahl!

Dr. Andreas Bernig